Danke an alle Helfer die Menschen in Not helfen!

Die Solidarität ist enorm-Menschen helfen Menschen ohne groß Fragen zu stellen. Deutschland ist solidarisch, das ganz ohne Politik. Alles über das Internet organisiert. Soziale Netzwerle und Blogs in einer unglaublichen Anzahl berichten udn rufen zur Hilfe auf. So haben Soziale Netzwerke etwas Gutes. Man fragt sich aber auch wo ist die Politik? 4 Tage nach Beginn der Flut taucht Frau Merlel mal auf. in Gummistiefeln sagt 100 Millionen Euro Hilfe zu und ist wieder weg. Nun Fotos für den Wahlkampf sidn ja schnell gemacht, und das ist das Wichtigste für einen Politiker. Frau Merkel sollte jetzt mit den Ministerpräsidenten der betroffenen Ländern der oberste Krisenmanager sein, vor allem was die Hilfe für Hochwasseropfer anbetrifft. Unbürokratisch muss dann auch mal unbürokratisch sein. Nicht wieder Monate auf Hilfe warten zu müssen. Dieses Hochwasser Frau Merkel hat Ihnen geschadet, so wie Sie sich gegeben haben.  

Einen Kommentar schreiben.