Diebewertung.de-die Angriffe von Cyberkriminellen gehen weiter!

Das bestätigt uns auch die mit den Ermittlungen betrauten Beamten.Nun, bei solchen Stümperen, die außer DdOS Angriffen nichts können, ist das auch nicht schwierig.Traurig macht uns nur, das hier Verbrecher als Auftraggeber, viel Geld ausgegeben haben, und weiterhin Geld von betrogenen Anlegern ausgeben um solch sinnlosen Mist zu veranstalten. Das BSI Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik hat usn weitere Daten der Angriffe zugearbeitet, die wir nun an die Staatsanwaltschaft weiterleiten werden um die Ermittlungen dann in der Türkei, im Rahmen der Amtshilfe, weiterzuführen. Ein weiteres Land ist hiers chon wehr weit. Da wird sich der eine oder andere Angreifer sicherlich verwundert die Augen reiben. Nun schauen wir mal weiter, was diese Nichtsnutze und Kriminellen sich noch einfallen lassen. Die Auftraggeber in Leipzig, Drsden, Hmaburg udn Graz haben zumindest viel Geld ausgegeben und damit bedürftige Familien in Russland unterstützt.

Einen Kommentar schreiben.