PIA Rechtsanwalstgesellschaft,Nieding und Barth-die Reputation ist beschädigt-Unterlassungserklärung gegenüber Fairvesta

Das hatten wir, von diebewertung.de, ja bereits in der vergangenen Woche vermutet, das dies so sein würde. Otmar Knoll hat usn dies nun am heutigen Tage in einem Telefongespräch bestätigt. Gleichzeitig haben wir feststellen können, daß die Domain fairvesta-schaden.eu, offline ist. Dies ist sicherlich auch eine Folge der abgegebenen Unterlassungserklärung.Der Schaden dürfte allerdings für Otmar Knoll gewaltig sein. Unseren Schätzungen nach sicherlich im 6-stelligen Bereich, vom Imageschaden ganz zu schweigen. Zumindest sollte Otmar Knoll alle seine Anleger und Vertriebspartner, schriftlich, über diese Unterlassungserklärung informieren. Rechtsanwalt Klaus Nieding, und sein Kollege Barth haben da sicherlich noch ein Problem mit Schadensersatzforderungen von Seiten Fairvesta. Rechtsanwalt Nieding und Rechtsanwalt Barth stehe jetzt erstmal „dumm da“ in der Öffentlichkeit. Ihre Reputation als „Anlegerschutzanwälte“ dürfte dadurch nachhaltig beschädigt sein.

Redaktion dibewertung.de, Thomas Bremer, Jordanstraße 12,04177 Leipzig

Einen Kommentar schreiben.