Swiss-Life-Best-Select:Eignet sich dieser Zungenbrecher für eine Erfolgsstory?

Abwaretn, könnte mans agen. Eigentlich sind Vertriebsnamen immer Einprägsam.In diesem Fall eher ein echter Zungenbrecher!Ob da ein Marketingfachmann/frau dran war, oder ein Vorstand den Namen erfunden hat lassen wir einmal dahingestellt. Eigentlich sucht man sich ja einen einprägsamen Namen. Selbst eine mögliche Abkürzung SLBS ist nicht wirklich einprägsam. Nun, die Schweizer werden wohl wissen was sie tun. Mag natürlich auch sein, das man diesen Namen gar nicht im Markt positionieren will, sondern alles unter dem Namen Swiss Life machen will. Best Select wäre dann die Vertriebsabteilung. Auch ein anderes Problem wäre dann gelöst. Das Kopfzerbrechen der Hannoveraner Fußballfans hätte dann ein Ende. Swiss Life Arena kling sicherlich hundertmal besser als „Swiss Best Life Select Arena“, oder nicht? 

Ein neue Name allein dürfte das Imageproblem allerdings nicht alleine beseitigen. Hier muss man neue Regeln aufstellen. Regeln vor allem bei der Produktauswahl. Hier müssen die Plausibilität des Produktkonzeptes und der wirtschaftliche Hintergrund des Initiators eine größere Rolle spielen. Diese Überprüfung muss dauerhaft sein. Zusätzlich sollte sich der neue Vertrieb von jedem Initiator, zum Beispiel bei Fonds, das recht einräumen lassen eine Person seiner  Wahl in einen Beirat der Fondsgesellschaft zu entsenden. Damit weiß er genau was passiert. Bei Immobilien sollte man nur mit Initiatoren arbeiten, die bei Denkmalschutzimmobilien, eine TÜV Süd zertifizierte Bausanierung durchführen lassen. Alle Prospekte müssen nach IDW Standart erstellt werden, und das Thema „Mietgarantie“ sollet aus dem Wortschatz gestrichen werden. Auch bei Bestandsimmobilien sollte der Verkäufer für Sachmängel zukünftig 3 Jahre haften und nicht diese Haftung ausschließen können. 

Parallel dazu sollte der Initiator dazu verpflichtet werden, das neue Versicherungsangebot für Immobilienbesitzer der Volz Gruppe aus Weingarten mit zu verkaufen. Das Produkt „besure vermietsicher“ sichert jeden Immobilienerwerber rund um ab. Das sollte auch im Interesse des Vertriebes sein. Wir werden weitere Wünsche an den neuen Vertrieb „Swiss Life-Best- Select“ äußern.

www.diebewertung.de

 

Einen Kommentar schreiben.