Zwei weitere Bewerber für OBM-Wahl Leipzig

Zur Oberbürgermeisterwahl 2013 (2. Wahlgang) in Leipzig reichten bisher zwei zusätzliche parteilose Bewerber die Unterlagen zur Kandidatur im Amt für Statistik und Wahlen ein. Für sie gilt es, bis zum Mittwoch 18 Uhr insgesamt 240 Unterstützerunterschriften zu sammeln.Leipziger, die sich auf ihre Liebe zur Stadt besinnen und diese Bewerber mit einer Unterschrift unterstützen würden – ohne irgendwelche Verpflichtungen eingehen zu müssen –  können die Unterschrift in der Stadtverwaltung leisten. (Untere Wandelhalle des Neuen Rathauses). Geöffnet ist heute (Dienstag) und morgen (Mittwoch) von 8 Uhr bis 18 Uhr.

Nutzt Eure Rechte für eine Veränderung Leipzigs.

 

 

Matthias Malok

 

Sprecher

 

„Das Fähnlein der sieben Aufrechten

 

Das Fähnlein der sieben Aufrechten Nr. 06

 

Einen Kommentar schreiben.