Alfred Wieder AG:Das Geld der Anleger gehört nicht uns!

Bestürzt über die Entwicklung in der Fondsbranche ist nicht nur Alfred Wieder. Sowas ist nicht In Ordnung. Anlegergeld wird uns nur anvertraut und das zur ordentlichen und treuhänderischen Verwaltung.Wer sich daran bereichert gehört hart bestraft! Wie viele andere seriöse Unternehmen der Fonds Branche, wissen wir welche verantwortung wir tragen. das seit dem Jahre 2002.Die Alfred Wieder AG (AWAG) wurde im Jahr 2002 von Alfred Wieder gegründet. Seine Vision: Das Geld der Anleger und Sparer in Deutschland und Österreich mit den vielen jungen innovativen Unternehmen in diesen beiden Ländern zusammen zu bringen. Kurz: Qualitativ hochwertige Unternehmensbeteiligungen mit hohem Wertsteigerungspotenzial für alle.Heute ist die AWAG das führende Finanzberatungsunternehmen für Beteiligungskapital in Deutschland und Österreich. Mit ihrer bankenunabhängigen und professionellen Beratung sowie ihren substanzstarken Produkten, den MIG Fonds, ist die Alfred Wieder AG Partner von sehr vielen unabhängigen Finanzdienstleistern und Vermögensverwaltern. Ihren Produkten vertrauen über 50 000 Privatanleger.

Die AWAG gehört zu den „Top 3“ der freien Finanzvertriebe für geschlossene Fonds in Deutschland und Österreich. Sie beschäftigt 20 Mitarbeiter intern und konnte mit Ihren engagierten Vertriebspartnern aus Deutschland und Österreich bis heute fast eine Milliarde Euro an Beteiligungskapital bei Privatanlegern akquirieren.

Einen Kommentar schreiben.