Can-Am Outlander mit wichtigem Designpreis ausgezeichnet: Großer Erfolg beim red dot award: product design 2012

Hilden, 06.07.2012: Mit dem aktuellen Can-Am Outlander überzeugte BRP beim diesjährigen red dot award: product design 2012 und erhielt eine der begehrten Auszeichnungen.

Mit seinem durchdachten und innovativen Produkt-Design hat BRP erneut bewiesen, dass seine Produkte zu den besten im Wettbewerb zählen. Der Can-Am Outlander überzeugte eine 30-köpfige Fachjury aus internationalen und unabhängigen Designern. Kreative und Hersteller aus 58 Ländern hatten insgesamt 4.515 Produkte beim renommierten Designwettbewerb red dot eingereicht. Mit seiner hohen Gestaltungsqualität konnte der Can-Am Outlander die Fachleute begeistern und erhielt den weltweit begehrten Award. Zusätzlich wurde der Sea-Doo RXP-X 2012 mit der “honourable mention” ausgezeichnet, die besonders gelungene Detaillösungen belohnt.

Mehr als 1.000 internationale Gäste aus Design, Wirtschaft, Industrie, Gesellschaft und Medien feierten am 2. Juli die Sieger des red dot award traditionell im Essener Opernhaus, dem Aalto-Theater und dem red dot design Museum auf der Zeche Zollverein, wo eine Reihe der ausgezeichneten Produkte in einer vierwöchigen Sonderausstellung nun in Folge präsentiert werden.

Der red dot design award
Der red dot design award, dessen Ursprünge bis in die 1950er Jahre zurückrei-chen, wird in drei Disziplinen ausgetragen: dem “red dot award: product design”, dem “red dot award: communication design” sowie dem “red dot award: design concept”. Allein im Jahr 2011 wurden mehr als 14.000 Anmeldungen aus über 70 Ländern registriert. Die Auszeichnung – der red dot – hat sich international als eines der begehrtesten Qualitätssiegel für hervorragende Gestaltungen etabliert.
Weitere Informationen unter: www.red-dot.de/presse

Über Bombardier Recreational Products:

Bombardier Recreational Products Inc. (BRP), ein privat geführtes Unternehmen, ist Marktführer im Design, der Entwicklung, der Herstellung, des Vertriebs und der Vermarktung von motorisierten Freizeitfahrzeugen. Sein Marken-Portfolio beinhaltet Ski-Doo und Lynx Motorschlitten, Sea-Doo Jetboote und Boote, Johnson und Evinrude Außenbordmotoren, Direkteinspritzungstechnologien wie E-TEC, Can-Am ATVs, Side-by-Side Fahrzeuge und Roadster, Rotax-Motoren und Karts.

Kontakt:
Bombardier Recreational Products GmbH
Silke Delpeuch
Chemin de Messidor 5-7
1006 Lausanne
+41 21 318 78 71
presse-de@brp.com
http://www.brp.com/de-DE/

Pressekontakt:
Dederichs Reinecke & Partner
André Schmidt
Schulterblatt 58
20357 Hamburg
040/209198220
andre.schmidt@dr-p.de
http://www.dr-p.de

Einen Kommentar schreiben.