Grimma braucht Ihre Hilfe! Hilfe für Flutopfer-Konto bei der Stadt Grimma eingerichtet!

Grimma in sachsen- erneut von einem Jahrhunderthochwasser betroffen. Mit viel Energie, einem zupackenden OB und mit sehr viel eigenem finanziellen Aufwand hatten die Menschen aus Grimma Ihre Stadt wieder zu einem Schmuckstück gemacht. Einem Schmuckstück das jetzt wieder in den Fluten verschwunden ist. Das alles nur, weil ein Stück Flutmauer fehlte. Da muss OB Berger jetzt zuerst ran, bevor überhaupt etwas Anderes gemacht wird. denn es gibt ja offensichtlich nicht nur ein “Jahrhunderthochwasser wie man sieht. Sie wollen helfen? Hier gibt es die Spendenkontounummer der Stadt Grimma für Ihre Hilfe. Diese, und das ist absolut sicher, kommt direkt an. Dafür verbürgt sich OB Berger. Jeder, der spenden möchte, nutzt bitte die Kontonummer: 104 100 0800, BLZ: 860 502 00 bei der Sparkasse Muldental, unter Verwendungszweck: Spende Hochwasser 2013.

Einen Kommentar schreiben.