IMN deutliche Steigerung im Umsatz und Ertrag im 1. Halbjahr 2014

Die in Hamburg ansässige IMN International Mail Net GmbH wächst im 8. Jahr in Folge 2-stellig.

IMN deutliche Steigerung im Umsatz und Ertrag im 1. Halbjahr 2014

Im ersten Halbjahr 2014 konnte die IMN den Umsatz um 26 % und das Ergebnis um 85 % zum Vorjahreszeitraum steigern.

“Wir sind schon 2013 in Umsatz und Ergebnis überproportional gewachsen und freuen uns über die dynamische Entwicklung unseres Geschäftes im ersten Halbjahr 2014”, so Frank Swoboda , Geschäftsführender Gesellschafter der IMN.

Maßgeblichen Anteil am starken Wachstum haben die internationalen E-commerce Sendungen aus den USA und Asien nach Europa. Dieser Markt wächst seit Jahren 2-stellig. Die IMN ist in ein enges und weltweites Netz von internationalen e-commerce Logistikunternehmen eingebunden und setzt deren Anforderungen in den USA , Asien und Europa um.

“Wir bieten ausländischen E-commerce Versendern Lösungen, um neue Märkte in Europa zu erschließen, dabei setzen wir bestehende Logistikketten neu zusammen und bieten dem Versender schnellere und kostengünstigere Möglichkeiten neue Märkte zu erschließen. In der Regel sind die durch die IMN angebotenen logistischen Produkte 20 – 30 % günstiger und die Laufzeiten verkürzen sich um die Hälfte – und das bei voller Kosten- und Laufzeittransparenz für den Versender”, sagt Sven Schwope, Geschäftsleitung der IMN.

Auch in Deutschland ist die IMN sehr aktiv und kooperiert bundesweit mit privaten Briefdiensten, um Versendern von Mailings, Presse, Magazinen und Briefen kostengünstige und qualitativ hochwertige Zustellmöglichkeiten zu bieten.

” Die Zustellqualität der privaten Briefdienste hat sich in den letzten Jahren ausgezeichnet entwickelt”, so Sven Schwope. “Unsere Kunden vertrauen uns seit Jahren ihre hohen Mail Volumina an und die Sendungsmengen steigen kontinuierlich. Wir kooperieren eng mit den ausgewählten Zustellpartnern in Bezug auf Qualität und Datenaustausch”, sagt Schwope.

Die IMN erwartet auch für die 2. Jahreshälfte einen 2-stelligen Wachstumsschub. “Dieses sehr gute Halbjahresergebnis ist für uns Ansporn und Bestätigung, dass sich unser Engagement in Deutschland und international ausgezahlt hat und wir uns in einem sehr dynamischen Marktumfeld mit der IMN sehr gut positioniert haben”, so Frank Swoboda.
Bildquelle:kein externes Copyright

Die IMN International Mail Net GmbH wurde Anfang 2007 als postgesellschafts- und verlagsunabhängiger Anbieter von Postzustelldienstleistungen gegründet. Das IMN-Management greift auf langjährige Erfahrung im nationalen sowie internationalen Postmarkt zurück. Gesellschafter der IMN ist ein Kreis von Privatinvestoren, die auf eine langjährige Erfahrung im nationalen und internationalen Postgeschäft zurück blicken können. Die IMN konzentriert sich auf den weltweiten Versand von Briefsendungen, Katalogen, Werbesendungen (Mailings), Presseerzeugnissen und Paketen.Darüber hinaus aber auch auf die vernetzte Zustellung von nationaler Post innerhalb Deutschlands über ausgewählte private Briefdienste.

IMN International Mail Net GmbH
Frank Swoboda
Alsterchaussee 25
20149 Hamburg
+49 (0) 40 – 87 87-20 10
kontakt@intmailnet.de
http://www.intmailnet.de