ISO 9001:2015

SGS bietet Schulung zur Revision der Qualitätsmanagement-Norm

Die Qualitätsmanagement-Norm ISO 9001 wird derzeit überarbeitet. Voraussichtlich im September 2015 wird die neue Fassung DIN EN ISO 9001:2015 in Kraft treten. Für zertifizierte Unternehmen bringt die Umstellung zahlreiche Änderungen, die künftig berücksichtigt werden müssen. Was die Revision der bekannten ISO-Norm in der Praxis für das Qualitätsmanagement bedeutet und wie Sie sich darauf vorbereiten, erläutert die SGS Germany GmbH praxisnah in verschiedenen Tages-Seminaren in Hamburg und Frankfurt am Main.

Die Experten der SGS verfolgen fortwährend, wie sich die internationale Norm für Qualitätsmanagement weiterentwickelt und welche Änderungen anstehen. Profitieren Sie von diesem Know-how. In einem Intensivkurs zur ISO-9001-Revision erfahren Sie schon heute, was bei einer anstehenden Neu- oder Re-Zertifizierung auf Sie zukommen kann. So zeichnet sich im vorliegenden Draft beispielsweise ab, dass nach der Umstellung zusätzliche Anforderungen an das interne Qualitätsmanagementsystem gestellt werden. Prozesskennzahlen, das Wissensmanagement sowie Notfallplanungen werden in der aktuellen ISO-Norm nur randständig betrachtet. Künftig werden diese Aspekte aber eine deutlich größere Rolle spielen. Und auch die veränderte, übergeordnete Grundstruktur des Management-Systems (High Level Structure = HLS), wird Anpassungen durch die Qualitätsmanager oder die Geschäftsführer zertifizierter Unternehmen erfordern.

SGS-Informationsveranstaltung zu den Änderungen der ISO 9001

Das SGS-Training “Anforderungen und Umsetzung der Revision ISO 9001:2015” bietet einen aktuellen und praxisnahen Überblick über die anstehenden Änderungen. Das Tagesseminar bereitet Sie zudem auf die Auswirkungen der novellierten Norm vor. Kompetente und erfahrene Dozenten klären über die Inhalte der Revision auf und informieren zu Zeitplänen sowie zu Übergangsfristen. Das Seminar richtet sich dabei an Führungskräfte, Qualitätsmanagement-Beauftragte, Qualitätsmanager und Mitarbeiter, die als interne oder externe Auditoren tätig sind.

Schulungstermine und Anmeldung
25.11.2014, Hamburg, SGS-Seminar “Anforderungen und Umsetzung der Revision ISO 9001:2015”
05.12.2014, Frankfurt/Main, SGS-Seminar “Anforderungen und Umsetzung der Revision ISO 9001:2015”
06.02.2015, Frankfurt/Main, SGS-Seminar “Anforderungen und Umsetzung der Revision ISO 9001:2015”
20.03.2015, Hamburg, SGS-Seminar “Anforderungen und Umsetzung der Revision ISO 9001:2015”

Neben diesen offenen Trainings bietet die SGS auch Inhouse-Schulungen an, die konkret auf die Fragestellungen in Ihrem Unternehmen zugeschnitten werden. Kontaktieren Sie dafür bitte das SGS-Schulungsteam unter: de.ssc.trainings@sgs.com oder telefonisch unter 040-30101-254.

Weitere Informationen unter: http://www.sgsgroup.de/revision9001

Über die SGS-Gruppe Deutschland
Die SGS-Gruppe ist das weltweit führende Unternehmen beim Prüfen, Testen, Verifizieren und Zertifizieren. 1878 gegründet, setzt die SGS mit Hauptsitz in Genf mit mehr als 80.000 Mitarbeitern und einem internationalen Netzwerk von über 1.650 Niederlassungen und Laboratorien global anerkannte Maßstäbe für Qualität, Sicherheit und Integrität.
In Deutschland ist die SGS-Gruppe seit 1920 aktiv und bundesweit an rund 40 Standorten präsent. Zu ihr gehören auch die SGS INSTITUT FRESENIUS GmbH und die SGS-TÜV Saar GmbH. Im Auftrag von Herstellern, Händlern oder Regierungen sorgt die SGS mit zahlreichen Inspektions-, Überwachungs- und Prüfdiensten über alle Stufen der Wertschöpfungskette hinweg für mehr Sicherheit, mehr Effizienz und mehr Qualität.
Mehr Informationen unter: www.sgsgroup.de

Kontakt
SGS Germany GmbH
Torsten Laub
Rödingsmarkt 16
20459 Hamburg
040-30101-298
de.presse@sgs.com
http://www.sgsgroup.de