Schlagwort: Verbraucherschutz

Bundesgerichtshof (BGH): Darlehensbearbeitungsgebühren ab 2004 können zurückgefordert werden

Rückforderungsansprüche von Verbrauchern bei Darlehensverträgen: Verjährungsfrage verbraucherfreundlich gelöst Rechtsanwalt Christian-H. Röhlke, Röhlke Rechtsanwälte Berlin Mit Urteil vom 28. Oktober 2014 (Aktenzeichen XI ZR 348/13) hat der Bundesgerichtshof in Karlsruhe den Verbrauchern ein verfrühtes Weihnachtsgeschenk in Milliardenhöhe gemacht. Nach der Entscheidung, die...

Amtsgericht Charlottenburg meldet „Insolvenzverfahren über das Vermögen der Pecus Vermögensverwaltungsgesellschaft mbH eröffnet“

Hunderte Kunden und ihre Familienangehörigen waren durch die frühen Hinweise über die „Pecus Vermögensverwaltungsgesellschaft mbH“ der Rechtsanwälte Dr. Schulte und Partner bereits vorgewarnt. Pecus Vermögensverwaltung Kunden werden informiert. Wie geht es weiter? Das Berliner Amtsgericht Charlottenburg  hat unter dem Az. 36 p IN 2617/13 nunmehr...

Crowdfunding: Unternehmen müssen auf Haftungsfallen bei Kapitalbeschaffung achten

Unternehmensfinanzierung mittels Crowdfunding stellt eine vielversprechende Alternative zum Bankdarlehen dar. Doch nicht jedes Unternehmen oder Geschäftsmodell eignet sich hierfür. Auch sollten mögliche Haftungsfallen beachtet werden. Die Kanzlei Dr. Schulte & Partner verrät, worauf interessierte Unternehmen beim Crowdfunding achten sollten.    Junge...

Votum Verband, Martin Klein,Filor Emissionshaus, JRC Capital Management, das Hochwasser usw. das sind die neuesten Themen auf www.diebewretung.de

Einen wunderschönen Montag wünschen wir all unseren Lesern. Die neue Woche beginnt mit Nachrichten zum Thema “Hochwasser in Deutschland”, und zu aktuellen Themen aus dem Finanzbereich. Hier finden Sie Artikel zuden Themen JRC Capital Management, Votum Verband, Martin Klein und dem Emissionshaus...