Vierling auf der MedTech Pharma

Elektronikfertigung und -entwicklung für Medizintechnik- und Healthcare-Unternehmen

Vierling auf der MedTech Pharma

Vierling entwickelt und fertigt für Unternehmen der Medizintechnik- und Healthcare-Branche

Vierling präsentiert sich auf der MedTech Pharma am 2. und 3. Juli 2014 in Nürnberg als Fertigungs- und Entwicklungsdienstleister für Unternehmen der Medizintechnik- und Healthcare-Branchen (Messe Nürnberg, NCC, Stand 120). Der EMS-Anbieter ( Electronic Manufacturing Services ) stellt unter anderem Fertigungsprojekte für Steuerungen und Sensoren medizintechnischer Geräte sowie ein Entwicklungsprojekt für ein biochemisches Analysegerät vor. Die MedTech Pharma hat sich fest im Messekalender von Vierling etabliert. Das Unternehmen ist bereits zum dritten Mal vertreten. Vierling erwartet von der Messe wertvolle Kontakte und Anstöße für künftige Projekte.

Etabliert und weiter am Ball
“In den vergangenen Jahren haben wir uns mit einer Reihe von Fertigungs- und Entwicklungsprojekten in den Branchen Medizintechnik und Healthcare etabliert. Dazu gehörten die Fertigung und Entwicklung von Steuerungen für medizintechnische Geräte, von Sensoren in medizinischen Textilien, von Ortungstechnik im Krankenhaus und von Elektronik für Messgeräte bei Optikern”, sagt Geschäftsführer Martin Vierling. “Zu unseren aktuellen Pro-jekten zählt unter anderem ein mobiles biochemisches Analysegerät, das wir zusammen mit der Universität Bayreuth und einem weiteren mittelstän-dischen Unternehmen aus Oberfranken entwickeln.” Mit diesem System werden Labors in der Lage sein, zum Beispiel Krankheitserreger deutlich schneller zu analysieren.

Flexible Fertigungs- und Entwicklungsunterstützung
Von der MedTech Pharma erhofft sich Vierling Kontakte zu weiteren Kun-den und Entwicklungspartnern der Branche. “Ideale Partner für uns sind Hersteller medizintechnischer Geräte oder Entwicklungsunternehmen, die Unterstützung bei der Fertigung und Entwicklung von Steuerungen, Senso-rik oder Kommunikationstechnik benötigen”, erklärt Georg Herrmann, Be-reichsleiter Elektronikentwicklung bei Vierling. “Gerne unterstützen wir be-reits bei Produktkonzepten oder der Entwicklung von Schaltplänen und Leiterplatten-Layouts . Oder wir steigen im Prototypen- oder Serienstadium als Fertigungsdienstleister ein. Dann bestücken wir Leiterplatten im SMT- und THT-Verfahren oder montieren komplette Geräte und Systeme.”

Bewährte Messe
Inzwischen ist Vierling zum dritten Mal auf der MedTech Pharma vertreten. “Messen sind effizient, wenn ein große Zahl interessanter Gesprächspartner mit ähnlichen Zielen zusammenkommen”, sagt Martin Vierling. “Das ist auf der MedTech Pharma ganz besonders der Fall: Wir sind beide Tage ununterbrochen in Gesprächen. In den vergangenen Jahren haben wir viele wertvolle Kontakte, Informationen und Ideen mit nach Hause gebracht.”
Bildquelle:kein externes Copyright

Die Vierling Production GmbH aus Ebermannstadt bei Nürnberg bietet Electronic Manufacturing Services (EMS) für Unternehmen aller Branchen. Als EMS-Anbieter fertigt und entwickelt Vierling Elektronik von der Baugruppe bis zum komplexen elektronischen Gerät oder System. Das Angebot reicht vom Produktkonzept sowie dem Hard- und Software-Design über die Leiterplatten-Bestückung (SMT / THT) bis zur Endmontage. Kunden von Vierling kommen unter anderem aus den Branchen Automatisierungs-, Automobil-, Energie-, Informations-, Luftfahrt-, Medizin-, Steuerungs- und Umwelttechnik.

VIERLING Production GmbH
Markus Diehl
Pretzfelder Str. 21
91320 Ebermannstadt
09194 970
info@vierling.de
http://www.vierling.de

Adremcom
Markus Diehl
Grabenstr. 31
96114 Hirschaid
09545 30823700
presse-service@adremcom.de
http://www.adremcom.com