Vorsicht vor der Aspendos Europa Ltd und der Factoring Inkasso GmbH

Eine Warnung des Deutschen Verbraucherschutzrings e.V. (DVS) vor Inkassobetrügern

Vorsicht vor der  Aspendos Europa Ltd und der Factoring Inkasso GmbH

Der DVS hilft geschädigten Kapitalanlegern

1. April 2015. Achtung: Inkasso-Betrüger sind wieder unterwegs und versuchen mit angeblichen Mahnschreiben ungerechtfertigter Weise Geld einzutreiben. Besonders dreist geht dabei derzeit die Aspendos Europa Ltd. vor. Sie versendet über eine nicht existente Factoring Inkasso GmbH aus Berlin Forderungsschreiben in Höhe von 236,41 Euro.

Im Falle einer Nichtzahlung drohen die Betrüger mit einem Eintrag in die Schuldnerdatenbank und mit “hohen Gerichtskosten, Vollstreckungsbescheid, Pfändungen und etc.”

“Wir können den Empfängern dieser Schreiben nur raten, nicht zu zahlen,” sagt dann auch Claudia Lunderstedt-Georgi, Geschäftsführerin des Deutschen Verbraucherschutzrings ( www.dvs-ev.net ) aus Erfurt zu den angeblichen Inkasso-Schreiben.

Sowohl der Rechnungsgrund als auch die Anschrift der Factoring Inkasso GmbH in Berlin sind frei erfunden; von der Aspendos Europa Ltd. gibt es weder Anschrift noch Telefonnummer. Die Hintermänner des Inkassobetruges sitzen vermutlich in Bulgarien, denn dorthin soll die bereits vorausgefüllte Überweisung erfolgen. Empfänger ist die Alpha Bank Bulgaria-Branch in Sofia.

“Auch wenn die Chancen gering sind, dass die Hintermänner gefasst werden, empfehlen wir den Betroffenen trotzdem den Weg zur Polizei. Denn, wenn genügend Menschen eine Anzeige erstatten, wird auch die Polizei aktiv werden,” erklärt die DVS-Geschäftsführerin.

Vermutlich benutzt die Aspendos auch ähnlich klingende Namen und diverse Zusätze. Deshalb Vorsicht bei allen Inkasso-Schreiben mit einer vorausgefüllten Überweisung auf eine ausländische Bank.

Übrigens: Die in dem “Mahnschreiben” aufgeführte Köpenicker Straße 198 in Berlin der Factoring Inkasso GmbH ist die Anschrift des Altkleidercontainers des Deutschen Roten Kreuzes.

Der Deutsche Verbraucherschutzring e.V. (DVS)

Kompetente und effektive Unterstützung im Kampf gegen betrügerische Unternehmen.

Der Deutsche Verbraucherschutzring e.V. (DVS) setzt sich seit Jahren gezielt für die Interessen geschädigter Verbraucher und Kapitalanleger ein. Oberstes Ziel des DVS ist es, einen privaten Verbraucherschutz in Deutschland weiter fest zu verankern, um so die Interessen der Verbraucher konsequent gegen betrügerische Unternehmen durchzusetzen.

Der DVS bündelt unter anderem die Interessen geschädigter Kapitalanleger und setzt diese gegen die schädigenden Unternehmen durch. Als eingetragener Verein arbeitet er mit spezialisierten und erfahrenen Rechtsanwälten zusammen.

Geschäftsstelle Jena
Oberlauengasse 3 a
07743 Jena
Telefon 03641 35 35 04
Fax 03641 35 35 22

Firmenkontakt
Deutscher Verbraucherschutzring e.V. (DVS)
Claudia Lunderstedt-Georgi
Langer Berg 7
99094 Erfurt
0361 65 31 96 96
info@dvs-ev.net
http://www.dvs-ev.net

Pressekontakt
All4press
Erich Jeske
Martinskloster 3
99094 Erfurt
0361 5506710
info@dvs-ev.net
http://www.all4press.de