Post Tagged with: "Recht"

Amtsgericht Charlottenburg meldet „Insolvenzverfahren über das Vermögen der Pecus Vermögensverwaltungsgesellschaft mbH eröffnet“

Hunderte Kunden und ihre Familienangehörigen waren durch die frühen Hinweise über die „Pecus Vermögensverwaltungsgesellschaft mbH“ der Rechtsanwälte Dr. Schulte und Partner bereits vorgewarnt.

22. März 2014 Allgemein

Gericht zieht die Notbremse in Sachen Pecus Vermögensverwaltungsgesellschaft mbH – offizielle Bekanntmachung des Amtsgerichts Charlottenburg von Berlin

Sicherungsmaßnahmen über das Gesellschaftsvermögen wurden angeordnet! – Welche Auswirkung hat die Anordnung für die betroffenen Anleger? Die Pecus Vermögensverwaltungsgesellschaft mbH (im Folgenden: Pecus), am Kurfürstendamm 62, 10707 Berlin (geleitet von einem Herrn Werner Ehrentraut) hatte sich den Ankauf von Lebens-, Renten-, Depot- und Bausparverträgen zum Geschäftsmodell gemacht.

3. Februar 2014 Allgemein

Amtsgericht Neuwied weist Klage der ALBIS Finance AG

Damit dürfen Rückzahlung von Ausschüttungen nicht verlangt werden – Neue Klagewelle wird erwartet. Was Anleger der ALBIS Finance jetzt wissen müssen und beachten sollten – Verbraucherschutzkanzlei Dr. Schulte und Partner Rechtsanwälte zur Vorgehensweise

24. Januar 2014 Allgemein

Metropolitan Estates Berlin GmbH & Co. KG wird wieder handlungsfähig

Die Metropolitan Estates Berlin GmbH & Co. KG hat eine neue Treuhandkommanditistin – Die Rechtsprechung hat entschieden, dass Anleger ein Recht auf Auskunft über die mitbeteiligten Anleger haben;  wie wird dadurch der Anlegerschutz gestärkt? – von Rechtsanwalt Dr. Sven Tintemann

5. November 2013 Allgemein

ALAG günstiger Vergleich für geschädigten Anleger erzielt

Am Freitag den 25.10.2013 verhandelte Rechtsanwältin Jacqueline Buchmann von der Kanzlei Dr. Schulte und Partner Rechtsanwälte aus Berlin vor dem Landgericht Hannover. Während sich die Prozessbevollmächtigten der ALAG Auto Mobil GmbH & Co. KG bereits siegessicher wähnten, wendete die Anlegerschützerin das Blatt zugunsten zweier Anleger. Beide Anleger zeichneten seinerzeit eine Classic-Anlage mit einer Einmaleinlage und erhielten zumindest anfänglich Ausschüttungen, letztere klagte die ALAG[Weiterlesen…]

30. Oktober 2013 Allgemein

„Lichtblick“ am Ende des dunklen Hess AG-Tunnels

Lichthersteller Nordeon springt als neuer Investor in die Bresche, wie geht es mit der Hess AG nun weiter? – von Rechtsanwältin Helena Winker

27. Oktober 2013 Allgemein

Deutsche Postbank AG muss rechtswidrige Negativeinträge nach Entscheidung des LG Stuttgart löschen

Das Landgericht Stuttgart hat mit Urteil vom 01.10.2013 die Deutsche Postbank AG zur Löschung mehrerer Negativeinträge bei der Schufa Holding AG verurteilt. Das Gericht bestätigte hierbei zwei wesentliche Rechtsgrundsätze.

22. Oktober 2013 Allgemein

„Geschenke auf Rezept“ – Bestechung des niedergelassenen Vertragsarztes aufgrund Gesetzeslücke straflos

Kein ärztlicher Abrechnungsbetrug bei Verschweigen von („Bestechungs“-) Zahlungen eines Pharmaherstellers – von Prof. Dr. Erik Kraatz und Dr. Thomas Schulte ( http://www.dr-schulte.de )

21. Oktober 2013 Allgemein

Crowdfunding: Unternehmen müssen auf Haftungsfallen bei Kapitalbeschaffung achten

Unternehmensfinanzierung mittels Crowdfunding stellt eine vielversprechende Alternative zum Bankdarlehen dar. Doch nicht jedes Unternehmen oder Geschäftsmodell eignet sich hierfür. Auch sollten mögliche Haftungsfallen beachtet werden. Die Kanzlei Dr. Schulte & Partner verrät, worauf interessierte Unternehmen beim Crowdfunding achten sollten. 

17. Oktober 2013 Allgemein

Beleidigende Kommentare auf Internetseiten führen zu Schadensersatzzahlung

Europäischer Gerichtshof für Menschenrechte bestätigt Haftung von Nachrichtenportalen für beleidigende Kommentare – Opfer erhält Schadensersatz – von Rechtsanwalt Ralf Hornemann

16. Oktober 2013 Allgemein