Alfred Wieder AG- Erfolg schafft Neider!

Das ist nicht nur bei Alfred Wieder so.Verwundert ist man dann allerings darüber, das es Internetplattformen gibt die einen Bericht schreiben, wo man vor der Veröffentlichung eines Berichtes nichteinmal den Betroffenen anfragt.Unseriöser Journalismus ist das, und wenn man ein korrekt arbeitender Journalist ist, sicherlich auch unverständlich. Nun gut, Alfred Wieder hat damit gelernt zu leben.Wirft man einem Unternehmen “zweifelhafte Methoden” bei der Beratung vor, dann gilt dies natürlich auch für den Verfasser eines Artikels der seinen journalistischen Sorgfaltspflichten nicht nachkommt. Weiss man dann noch das dieses Online Magazin dem Unternehmen Fondsfinanz nahe steht, dann hat man fast keine Fragen mehr.

Einen Kommentar schreiben.